wir-sprechen-pflege-blog-h.jpg

Pflegekräfte – Alltagshelden aus Leidenschaft

csm_Fotolia_208802584_XL_komprimiert_4245c6dcf9.jpg

Männer in der Pflege

Ist die Rede von Jobs in der Pflege, so hat man traditionell schnell das Bild einer Krankenschwester vor Augen. So sieht es zumindest in einigen Köpfen aus, in denen Pflegeberufe noch immer als klassische Frauenberufe gelten. Dabei sind Männer in der Pflege längst keine Seltenheit mehr. Denn selbstverständlich bist Du auch als Mann mit Herz bei der Sache und bewegst Patienten auf eine außergewöhnliche Art und Weise – Du bist ihr Alltagsheld. Jede Kraft und Unterstützung im Pflegebereich gilt als Bereicherung.

Durch den hohen Mangel an Pflegepersonal sind Pflegekräfte heute gefragter denn je – und das ganz unabhängig davon, welches Geschlecht sie haben. Da der Großteil der Belegschaft in der Pflege aber immer noch aus Frauen besteht, zögern viele Männer, diesen Beruf zu ergreifen. Und das, obwohl Pflegekräfte so dringend gebraucht werden. Schließlich gibt es auch Patienten und Situationen, in denen es sogar vorteilhaft sein kann, männliche Kräfte einzubinden. Einige Patienten bevorzugen aus persönlichen Gründen die Versorgung von einer männlichen Pflegekraft oder die Gesprächsführung wird durch die Unterstützung eines Mannes positiv beeinflusst. Eine ausgewogene Belegschaft aus Männern und Frauen fördert so die Zusammenarbeit.

Es ist nicht wichtig, ob Du als Mann oder Frau in der Pflege arbeitest, sondern dass Du Leidenschaft für Deinen Job mitbringst und er Dir Spaß macht. Das spüren und schätzen die Patienten. Denn wenn Du es schaffst, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern oder Du merkst, dass Du ihnen auch an schlechten Tagen, einige schöne Stunden bescheren kannst, wird schnell deutlich, welche Bedeutung Du in ihrem Alltag hast. Die kleinen Heldentaten sind es, die den Job ausmachen. Dafür wirst Du geschätzt, sowohl von den Personen die Du pflegst, als auch von Personen aus Deinem Bekanntenkreis. „Wahnsinn, dass Du das machst, das könnte ich nicht“. Worte wie diese hat wohl jede Pflegekraft schon einmal gehört.

Pflegekräfte werden für ihre Arbeit bewundert, gelten als Helden des Alltags und es wird ihnen viel Wertschätzung und Respekt entgegengebracht. Daher entscheiden sich auch immer mehr Männer für einen Job im Pflegebereich – entgegen der klassischen Rollenklischees. Vor allem als Arbeitgeber wissen wir, dass unsere Mitarbeiter Höchstarbeit leisten und sie jeden Tag aufs Neue mit viel Empathie und Einsatz in den Tag starten. Denn Jobs in der Pflege sind anstrengend – körperlich, aber auch für Kopf und Herz. Wer aber seine Erfüllung in dem Job findet und seine Stärken einsetzen kann, der kann sich selbst und auch seine Patienten gleichermaßen glücklich machen.

Solltest Du Interesse haben, den Pflegebereich genauer kennenzulernen, dann ist eine Beschäftigung über die Zeitarbeit genau das Richtige für Dich. Durch erste Einblicke kannst Du feststellen, ob Dir der Job als Pflegekraft zusagt oder nicht. Zögere also nicht, sondern kontaktiere uns und lass Dich von uns gerne unverbindlich beraten. Vielleicht findest Du in der Pflege nicht nur Deinen nächsten Job, sondern sogar Deine Berufung.

Work-Life-Balance im Pflegeberuf
Work-Life-Balance

Freizeit und Job in Einklang bringen

Eine Work-Life-Balance funktioniert nicht nur in Pflege-Jobs. Mit welchen kleinen Tricks Ihr Euch das Leben leichter macht, lest Ihr in unserem Blogbeitrag.

Stress mindern und Work-Life-Balance schaffen
csm_deine-gesundheit-im-fokus_a497acbdd2.jpg
Deine Gesundheit im Fokus

Belastungen im Job erfolgreich entgegenwirken

Ihr seid für uns mehr als Arbeitskräfte – eure Sicherheit und Gesundheit sind uns wichtig. Mit kleinen Alltagshilfen und Präventionsmaßnahmen können wir gemeinsam etwas für euch und eure Gesundheit tun.

Schultern zurück, Rücken gerade
Arbeiten im Einklang mit der inneren Uhr
Arbeiten im Einklang mit der inneren Uhr

Nachteule oder morgendliche Lerche?

Einige bevorzugen es nachts zu arbeiten, andere strotzen schon morgens vor Energie und guter Laune. Wir können Deine Wünsche berücksichtigen.

Nachtschwärmer vs. früher Vogel

Du brauchst Unterstützung?

Scheu Dich nicht, uns anzurufen. Kompetente Mitarbeiter beraten Dich gerne.

Gratis-Hotline +49 800 0055 880