wir-sprechen-pflege-blog-h.jpg
csm_deine-gesundheit-im-fokus_29059aab41.jpg
Deine Gesundheit im Fokus: Schultern zurück, Rücken gerade

Mit Stolz und viel Herzblut kümmert ihr euch jeden Tag um Bewohner und Patienten. Dabei bleibt die eigene Gesundheit manchmal auf der Strecke. Damit ihr aber nicht selbst zum Patienten werdet und Überstunden nicht zur Regel werden, sollt ihr euch bewusst Auszeiten zur Entspannung gönnen. Ergänzend zu unseren attraktiven Arbeitszeitmodellen bei inCare möchten wir euer Bewusstsein für das eigene Wohlbefinden schärfen und über Angebote zur Entspannung, Ernährung, Rückengesundheit oder zur Stressbewältigung informieren.

Deine Gesundheit im Fokus

Normalerweise dreht sich an eurem Arbeitsplatz alles um pflegebedürftige Menschen. Ihr seid Kümmerer, Gesprächspartner, Vorleser und vieles mehr. Bei den vielfältigen Erwartungen an euch ist es uns eine Herzensangelegenheit, Themen anzusprechen, die euch und eurer Gesundheit gut tun. Bei Gesundheitstagen unserer Niederlassungen oder direkt bei unseren inCare-Beratern erhaltet ihr Informationen über Angebote und Präventionsmaßnahmen. Die Angebote sind für euch kostenfrei und unterstützen euch bei der Erholung nach einem anstrengenden Tag. Wir beraten euch gern.

Häufiges Problem in der Pflege: Rückenschmerzen

Unsere Experten zeigen euch, wie ihr mögliche Ursachen und Anzeichen erkennt und richtig auf sie reagiert. Das können zum Beispiel Gefühle der Überforderung sein, körperliche Erschöpfung, Anspannung oder Schlafstörungen. In der Pflege ist der Bewegungsapparat starken Belastungen ausgesetzt. Täglich habt ihr mit Heben, Lagern und Umbetten von Patienten zu tun. Die Angebote halten für euch Übungen zur Rückenschule bereit. Entlastendes Sitzen und Tragen können helfen, die Beschwerden zu lindern oder gar vorzubeugen. Mit den unterschiedlichsten gesundheitsfördernden Maßnahmen und richtiger Bewegung sollt ihr Techniken und Wege kennenlernen, die den einseitigen Belastungen im Job erfolgreich entgegenwirken.

Sprecht uns jederzeit für weitere Informationen und Unterstützung rund um das Thema Gesundheit an. Die kleinen Alltagshilfen für mehr Gelassenheit und einen gesunden Rücken am Arbeitsplatz helfen, Krankheiten vorzubeugen und fördern, dass ihr gesund bleibt. Ihr seid für uns mehr als Arbeitskräfte – eure Sicherheit und Gesundheit sind uns wichtig.

Work-Life-Balance im Pflegeberuf
Work-Life-Balance

Freizeit und Job in Einklang bringen

Eine Work-Life-Balance funktioniert nicht nur in Pflege-Jobs. Mit welchen kleinen Tricks Ihr Euch das Leben leichter macht, lest Ihr in unserem Blogbeitrag.

Stress mindern und Work-Life-Balance schaffen
Tipps zum Einstieg in die Pflegebranche
Quereinstieg

Beruflicher Neuanfang: Zukunft in der Pflegebranche

Du willst Dich beruflich verändern und interessierst Dich für Jobs im Pflegebereich? Welche Möglichkeiten es gibt und was es zu beachten gilt, liest Du hier.

Jetzt in die Pflegebranche umschulen
Tipps zum Vermeiden von Stress und Burnout in der Pflege
Anti-Burn-Out

Schütze Dich vor einem Ausbrennen im Job

In der Pflege muss fast alles schnell gehen: Lerne, wie Du trotzdem Dein inneres Gleichgewicht behältst und ein Ausbrennen vermeiden kannst.

Tipps gegen berufliches Ausbrennen
Tipps zur Ausbildung zur Pflegefachkraft: Job mit Zukunftsperpektive
Ausbildung

Wie werde ich Pflegefachkraft?

Interessiert an einem Job in der Pflegebranche? Was Du Dir unter der Stelle „Pflegefachkraft“ vorstellen musst und wie die Ausbildung abläuft, erfährst Du bei uns.

Mehr über Ausbildung „Pflegefachkraft“

Du brauchst Unterstützung?

Scheu Dich nicht, uns anzurufen. Kompetente Mitarbeiter beraten Dich gerne.

Gratis-Hotline +49 800 0055 880