arbeitnehmerueberlassung-pflegepersonal-zeitarbeit-h.jpg

Arbeitnehmerüberlassung: flexibel und zuverlässig

Arbeitnehmerüberlassung in der Pflegebranche ist die klassische Variante der Personaldienstleistung. Bei hoher Fluktuation, Schwangerschaftsvertretungen oder krankheitsbedingten Ausfällen muss schnell reagiert werden. Der Alltag im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen erlaubt es nicht, personelle Engpässe zu ignorieren. Selbst wenn das Team vollzählig ist, wird es teils schwer, der Arbeit Herr zu werden. Um die Patienten entsprechend zu versorgen, aber auch Doppelbelastungen in Ihrem Team zu verhindern, bietet Arbeitnehmerüberlassung Lösungen.

Personalmangel? Arbeitnehmerüberlassung in der Pflegebranche bietet Lösungen

Wir stellen Ihnen zeitlich und räumlich flexibles und gut ausgebildetes Personal zur Schließung Ihrer Lücken im Dienstplan. Unsere Pflegekräfte unterstützen Sie gerne bei kurzfristigen, krankheitsbedingten Ausfällen Ihres Stammpersonals, wie auch bei der Schließung einer langfristigen Lücke, die über Monate besetzt werden muss. Ihre persönlichen inCare-Ansprechpartner sind in der Pflegebranche zu Hause: Sie kennen sich aus, reagieren schnell und helfen Ihnen, schwankenden oder auch unvorhersehbaren kurzfristigen Personalbedarf qualifiziert abzudecken.

Ihre Vorteile mit der inCare-Arbeitnehmerüberlassung:

Sie reduzieren Ihre Kosten für anfallende Überstunden und deren Zuschläge bei Ihrem Stammpersonal. Auch Fehlzeiten durch Überstunden und die damit verbundenen stärkeren zeitlichen Belastungen können vermieden werden.

  • Keine Personaladministration
  • Keine Kosten für Personalanzeigen
  • Keine aufwändigen Vorstellungsgespräche
  • Keine Kündigungsfristen

Offene Fragen?

Rufen Sie uns einfach an! Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Gratis-Hotline +49 800 0055 880