Advents-Gewinnspiel - 3. Advent

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am Gewinnspiel des Veranstalters gelten ausschließlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer erkennt diese Teilnahmebedingungen mit der Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich an.

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

marketing(at)PieningGmbH.de
Telefon: 05205 1004 - 0
Fax: 05205 1004 - 8320

HRB 30987, Amtsgericht Bielefeld
Geschäftsführer: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist der Veranstalter. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten.

Die vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet. Auf die angehängten Datenschutzhinweise wird ausdrücklich hingewiesen. Der Teilnehmer stellt Facebook von jeder Haftung frei.

 

 2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Gesetzliche Vertreter und interne Mitarbeiter (Verwaltung etc.) des Veranstalters sowie deren Angehörige und mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
 

3. Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos. Die Teilnahme hängt auch nicht vom Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen des Veranstalters oder seiner Partner ab. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung des Veranstalters oder seiner Partner erhöht die Gewinnchancen nicht.

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt abhängig von dem jeweiligen Gewinnspiel.

Vorliegend handelt es sich um ein Kommentargewinnspiel:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch einen Beitrag in dem Kommentarfeld. Mehrere Postings einer Person werden als eine einzige Teilnahme gewertet.

Verstößt der Teilnehmer mit seinem Kommentar gegen geltendes Recht und/oder die Facebook-Richtlinien wird der jeweilige Kommentar gelöscht und der Teilnehmer von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
 

4. Zeitraum, Gewinn und Bestimmung des Gewinners

Zeitraum

Das Gewinnspiel wird vom 11.12.2022 bis einschließlich 18.12.2022 (23.59 Uhr) durchgeführt. Die Bestimmung der Gewinner erfolgt am 19.12.2022.

Der Gewinn

Bei dem Gewinnspiel wird ein Wertgutschein des Anbieters Zalando in Höhe von 50 Euro am 19.12.2022 verlost. 

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich und ein Umtausch ausgeschlossen. Eine Übertragung des Gewinnes auf Dritte ist ausgeschlossen.

Bestimmung des Gewinners

Der Gewinner wird unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern verlost. Die Verlosung findet am 12.12.2022 statt. 

5. Gewinnbenachrichtigung

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per namentlicher Nennung in den Kommentaren auf der Facebook/Instagram Seite von inCare by PieningDer Teilnehmer stimmt bereits jetzt seiner namentlichen Nennung (Vorname) und der Kontaktaufnahme über Facebook/ Instagram zu. 

Der Gewinner hat dem Veranstalter innerhalb einer Frist von 1Tag nach der Gewinnbenachrichtigung seine E-Mail Adresse für den Versand des Gewinns per E-Mail an marketing(at)PieningGmbH.de oder Direkt-Nachricht über Facebook/Instagram mitzuteilen. Danach wird der Gewinn an die angegebene E-Mail Adresse versandt. Nach der Abwicklung der Gewinnübersendung werden die Kontaktdaten gelöscht.

Sollte innerhalb dieser Frist keine Nachricht erfolgen, wird der Gewinn erneut unter den bisherigen Teilnehmern verlost.

6. Ausschlüsse

Die Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, soweit sich herausstellt, dass der Teilnehmer sich unlauterer Hilfsmittel bedient oder sich oder Dritten in sonstiger Weise durch Manipulation oder durch unwahre Angaben oder unter Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen Vorteile verschafft oder dies versucht hat. Bereits geleistete Gewinne können zurückgefordert werden.

Der Veranstalter trägt keine Reise-, Verpflegungs- oder Aufenthaltskosten oder sonstige Kosten, die für die Einlösung des Gewinns beim Gewinner notwendig werden.

7. Beendigungsmöglichkeit, Widerrufsmöglichkeit

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Verlosung aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder auszusetzen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und / oder aus sonstigen technischen und / oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und / oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen. Im Falle der Beendigung durch den Veranstalter stehen den Teilnehmern weder ein Anspruch auf den verlosten Gewinn noch Schadensersatzansprüche zu.

Der Teilnehmer ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss und Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

marketing@PieningGmbH.de
Fax: 05205 1004 - 8320


8. Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für nicht oder nicht vollständig eingegangene Formulare oder E-Mails oder deren Verlust oder andere technische Probleme bei der Übermittlung. 

Des Weiteren ist die Haftung vom Veranstalter auf grobe Fahrlässigkeit sowie Vorsatz beschränkt. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht

  • bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
  • bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • aufgrund eines Garantieversprechens, soweit nichts anderes geregelt ist,
  • aufgrund zwingender Haftung, wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz. 


In Fällen leichter Fahrlässigkeit, die zu Verzug oder Unmöglichkeit der geschuldeten Leistung führen, sowie bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, das heißt solcher vertraglicher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, haftet der Veranstalter für hieraus entstehende Sach- und Vermögensschäden nur in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch für die Haftung des Veranstalters für seine Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.
 

9. Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der Piening GmbH ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Dem Teilnehmer wird auf Wunsch unentgeltlich Auskunft über die über ihn erhobenen Daten erteilt. Der Teilnehmer kann zudem die Löschung der Daten verlangen. Das Auskunfts-/Löschungsverlangen ist zu richten an: marketing@PieningGmbH.de 

10. salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen gelten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

11. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Datenschutzhinweise

Informationen im Rahmen des Gewinnspiels gemäß Art. 13 DSGVO

1. Identität des Verantwortlichen:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld


2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Piening GmbH
Betreff: Datenschutz
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

datenschutz(at)PieningGmbH.de


3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen 
Der Zweck folgt aus den Teilnahmebedingungen


4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Nutzung der Kontaktdaten erfolgt auf Basis der Einwilligung des Rechteinhabers/-in (Artikel 6 Abs. 1 lit a) DSGVO).


5. Empfänger
Die Daten werden durch den Verantwortlichen verarbeitet.


6. Dauer der Speicherung
Die Daten werden bis zur Zweckerreichung gemäß Ziffer 5 der Teilnahmebedingungen durch den Rechteinhaber/-in gespeichert.


7. Rechte der Betroffenen
Als Betroffene/-r haben Sie laut DSGVO folgende Rechte:

  • Auskunft (Art. 15)
  • Berichtigung (Art. 16)
  • Löschung (Art. 17)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21)
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20)
  • Ggf. Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3)


8. Recht auf Widerruf einer Einwilligung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie bitte an den o.g. Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten.


9. Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichts-behörde zu erheben.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel des Veranstalters gelten ausschließlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer erkennt diese Teilnahmebedingungen mit der Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich an.

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

marketing(at)PieningGmbH.de
Telefon: 05205 1004 - 0
Fax: 05205 1004 - 8320

HRB 30987, Amtsgericht Bielefeld
Geschäftsführer: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist der Veranstalter. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten.

Die vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet. Auf die angehängten Datenschutzhinweise wird ausdrücklich hingewiesen. Der Teilnehmer stellt Facebook von jeder Haftung frei.

 

 2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Gesetzliche Vertreter und interne Mitarbeiter (Verwaltung etc.) des Veranstalters sowie deren Angehörige und mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
 

3. Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos. Die Teilnahme hängt auch nicht vom Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen des Veranstalters oder seiner Partner ab. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung des Veranstalters oder seiner Partner erhöht die Gewinnchancen nicht.

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt abhängig von dem jeweiligen Gewinnspiel.

Vorliegend handelt es sich um ein Kommentargewinnspiel:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch einen Beitrag in dem Kommentarfeld. Mehrere Postings einer Person werden als eine einzige Teilnahme gewertet.

Verstößt der Teilnehmer mit seinem Kommentar gegen geltendes Recht und/oder die Facebook-Richtlinien wird der jeweilige Kommentar gelöscht und der Teilnehmer von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
 

4. Zeitraum, Gewinn und Bestimmung des Gewinners

Zeitraum

Das Gewinnspiel wird vom 14.10.2022 bis einschließlich 20.10.2022 (23.59 Uhr) durchgeführt. Die Bestimmung der Gewinner erfolgt am 21.10.2022.

Der Gewinn

Bei dem Gewinnspiel werden sechs Tickets für das nächste Heimspiel von DSC Arminia Bielefeld gegen den FC St.Pauli am 22.10.2022 verlost. 

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich und ein Umtausch ausgeschlossen. Eine Übertragung des Gewinnes auf Dritte ist ausgeschlossen.

Bestimmung des Gewinners

Der Gewinner wird unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern verlost. Die Verlosung findet am 21.10.2022 statt. 

5. Gewinnbenachrichtigung

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per namentlicher Nennung in den Kommentaren auf der Facebook/Instagram Seite von Piening PersonalDer Teilnehmer stimmt bereits jetzt seiner namentlichen Nennung (Vorname) und der Kontaktaufnahme über Facebook/ Instagram zu. 

Der Gewinner hat dem Veranstalter innerhalb einer Frist von 1Tag nach der Gewinnbenachrichtigung seine E-Mail Adresse für den Versand des Gewinns per E-Mail an marketing(at)PieningGmbH.de oder Direkt-Nachricht über Facebook/Instagram mitzuteilen. Danach wird der Gewinn an die angegebene E-Mail Adresse versandt. Nach der Abwicklung der Gewinnübersendung werden die Kontaktdaten gelöscht.

Sollte innerhalb dieser Frist keine Nachricht erfolgen, wird der Gewinn erneut unter den bisherigen Teilnehmern verlost.

6. Ausschlüsse

Die Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, soweit sich herausstellt, dass der Teilnehmer sich unlauterer Hilfsmittel bedient oder sich oder Dritten in sonstiger Weise durch Manipulation oder durch unwahre Angaben oder unter Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen Vorteile verschafft oder dies versucht hat. Bereits geleistete Gewinne können zurückgefordert werden.

Der Veranstalter trägt keine Reise-, Verpflegungs- oder Aufenthaltskosten oder sonstige Kosten, die für die Einlösung des Gewinns beim Gewinner notwendig werden.

7. Beendigungsmöglichkeit, Widerrufsmöglichkeit

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Verlosung aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder auszusetzen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und / oder aus sonstigen technischen und / oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und / oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen. Im Falle der Beendigung durch den Veranstalter stehen den Teilnehmern weder ein Anspruch auf den verlosten Gewinn noch Schadensersatzansprüche zu.

Der Teilnehmer ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss und Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

marketing@PieningGmbH.de
Fax: 05205 1004 - 8320


8. Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für nicht oder nicht vollständig eingegangene Formulare oder E-Mails oder deren Verlust oder andere technische Probleme bei der Übermittlung. 

Des Weiteren ist die Haftung vom Veranstalter auf grobe Fahrlässigkeit sowie Vorsatz beschränkt. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht

  • bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
  • bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • aufgrund eines Garantieversprechens, soweit nichts anderes geregelt ist,
  • aufgrund zwingender Haftung, wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz. 


In Fällen leichter Fahrlässigkeit, die zu Verzug oder Unmöglichkeit der geschuldeten Leistung führen, sowie bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, das heißt solcher vertraglicher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, haftet der Veranstalter für hieraus entstehende Sach- und Vermögensschäden nur in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch für die Haftung des Veranstalters für seine Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.
 

9. Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der Piening GmbH ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Dem Teilnehmer wird auf Wunsch unentgeltlich Auskunft über die über ihn erhobenen Daten erteilt. Der Teilnehmer kann zudem die Löschung der Daten verlangen. Das Auskunfts-/Löschungsverlangen ist zu richten an: marketing@PieningGmbH.de 

10. salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen gelten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

11. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Datenschutzhinweise

Informationen im Rahmen des Gewinnspiels gemäß Art. 13 DSGVO

1. Identität des Verantwortlichen:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld


2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Piening GmbH
Betreff: Datenschutz
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld

datenschutz(at)PieningGmbH.de


3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen 
Der Zweck folgt aus den Teilnahmebedingungen


4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Nutzung der Kontaktdaten erfolgt auf Basis der Einwilligung des Rechteinhabers/-in (Artikel 6 Abs. 1 lit a) DSGVO).


5. Empfänger
Die Daten werden durch den Verantwortlichen verarbeitet.


6. Dauer der Speicherung
Die Daten werden bis zur Zweckerreichung gemäß Ziffer 5 der Teilnahmebedingungen durch den Rechteinhaber/-in gespeichert.


7. Rechte der Betroffenen
Als Betroffene/-r haben Sie laut DSGVO folgende Rechte:

  • Auskunft (Art. 15)
  • Berichtigung (Art. 16)
  • Löschung (Art. 17)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21)
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20)
  • Ggf. Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3)


8. Recht auf Widerruf einer Einwilligung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie bitte an den o.g. Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten.


9. Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichts-behörde zu erheben.